Willkommen auf der Internetseite der logopädischen Praxis Holzäpfel.

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen über uns, unsere logopädische Praxis und Interessantes rund um die Logopädie. Wir möchten Ihnen einen Eindruck von unserer Arbeit und dem Bereich der Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schlucktherapie im Allgemeinen vermitteln.

Viel Spaß beim Lesen!


Mitglied in:

Aktuelle Information

Die logopädische Therapie in den Zeiten von Corona

Liebe Patienten,

unsere Praxis ist selbstverständlich weiter geöffnet und wir sind wie gewohnt für Sie erreichbar. Allerdings müssen auch wir uns der Corona Pandemie anpassen. Aufgrund unserer Schutzvorkehrungen können die Therapieeinheiten - fast wie gewohnt - in der Praxis stattfinden. Für die Behandlung in unseren Räumen gelten natürlich besondere Hygienestandards:

  • Wenn Sie sich nicht wohl oder sogar krank fühlen, sagen Sie bitte frühzeitig die Therapie ab.
  • Wir behalten uns vor, ggf. auch selbst kurzfristig Therapien abzusagen.
  • In unseren Räumlichkeiten ist selbstverständlich das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.
  • Bitte achten auch Sie selbst auf ausreichenden Abstand sowohl im Therapieraum als auch im Wartebereich.
  • Bei Präsenztherapien verzichten Sie bitte auf längeren Aufenthalt in unserem Wartebereich. Kommen Sie daher pünktlich zu Ihrem Termin und gehen Sie anschließend zeitig, damit sich stets möglichst wenige Personen in der Praxis aufhalten.
  • Bitte waschen Sie sich vor und nach der Therapie gründlich die Hände.
  • Alle Therapeuten achten besonders auf die Oberflächen, das Material und ihre eigene Hygiene. Hier erfolgt vor und nach jeder Therapie eine sorgfältige Desinfektion. Auch wird regelmäßig ausgiebig gelüftet und sowohl im Wartebereich als auch in den Therapieräumen haben wir Luftreiniger installiert.
  • Die Therapien finden mit ausreichendem Abstand, hinter dem Spritzschutz oder mit Mund-und-Nasenschutz-Masken statt.
  • Achten Sie auf die bekannten Regeln zur Hygiene:
    • Verzicht auf Händeschütteln
    • Husten und Niesen in die Armbeuge

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat zum 02.11.2020 wieder die Möglichkeit eingeräumt, dass logopädische Behandlungen auch als Videotherapie vorerst bis zum 31.01.2021 befristet durchgeführt werden können. Grundsätzlich können alle logopädischen Störungsbilder (ausgenommen die Behandlung von schweren Schluckstörungen) als Videotherapie durchgeführt werden. Wenn Sie Risikopatient sind, leichte Erkältungssymptome haben oder aus anderen Gründen bezüglich einer Behandlung in der Praxis vor Ort besorgt sind, Ihre Therapie aber nicht verpassen möchten, können wir dies mit Ihnen per Videositzung umsetzen. Wir haben uns bereits um eine datenschutzkonforme Umsetzungsmöglichkeit bemüht und informieren Sie gerne diesbezüglich. Falls Sie Fragen zur Therapie in der Praxis oder der Durchführung der Videobehandlung haben, sind wir natürlich für Sie da.

Eine längerfristige Aussetzung der Behandlung ist in den meisten Fällen nicht sinnvoll. Daher sind wir auch weiterhin für Sie im Einsatz.

Wir wünschen Ihnen in dieser besonderen Zeit alles Gute!


Ihr Team der Logopädischen Praxis Holzäpfel

Videotherapie macht auch Ole tierisch Spaß!
"So kann man zwar sicher arbeiten, aber ich lecke Frauchen nachher trotzdem ab!"
    Vielen Dank für das Bild an Ayoka Kaiser